Training mit den ÖSV Cheftrainern Reinhard Gösweiner und Franz Berger

von Gernot Aigner (Kommentare: 0)

2. E – auf den Spuren der ÖSV-Biathleten Tobias und Julian Eberhard!

Vor einer traumhaften Kulisse und Topbedingungen konnten die Schülerinnen und Schüler der 2. E Biathlon-Luft live schnuppern und erleben. Unter den Anweisungen der Cheftrainer des ÖSV Reinhard Gösweiner und Franz Berger wurden auf der Weltcupanlage in Hochfilzen die ersten Versuche in dieser Sportart unternommen. Nicht nur das Liegendschießen, sondern auch das Stehendschießen wurde zu einer richtigen Herausforderung. Die Trefferquote „liegend“ war noch im Rahmen, das Stehendschießen jedoch war eine Sache für sich. Der Abschluss dieses Nachmittags war ein Einzelrennen, bei dem versucht wurde, das Erlernte unter Wettkampfbedingungen umzusetzen. Organisiert wurde der Bewerb vom zukünftigen Wettkampfrichter Luca Berger in ausgezeichneter Manier – die Zeiten und Ergebnisse waren letztendlich Nebensache, denn der Spaß stand bei dieser Challenge natürlich im Vordergrund. Zur Info: Gewonnen hat mit 0-Fehlern am Schießstand David Freudenthaler vor Kilian Ritter.

tl_files/theme_files/media/pictures_et/ZOF/20180131_131504.jpgtl_files/theme_files/media/pictures_et/ZOF/20180131_131508.jpgtl_files/theme_files/media/pictures_et/ZOF/20180131_131742.jpgtl_files/theme_files/media/pictures_et/ZOF/20180131_132158.jpgtl_files/theme_files/media/pictures_et/ZOF/20180131_133423.jpgtl_files/theme_files/media/pictures_et/ZOF/20180131_133510.jpg

Zurück