Cambridge Certificate an der HTL Saalfelden

von Gernot Aigner (Kommentare: 0)

Cambridge Certificate an der HTL Saalfelden

Cambridge Certificate an der HTL Saalfelden

Neben allen Bildungsaufgaben, die die HTL Saalfelden täglich erfüllt, bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern zusätzlich die Möglichkeit sich auf eine von der „University of Cambridge“ angebotenen international anerkannten Prüfung, dem BEC vorzubereiten. BEC, das für „Business English Certificate“ steht, konzentriert sich auf hauptsächlich in der Wirtschaft und im Geschäftsleben verwendetes English.

Cambridge Prüfungen, die aus mehreren Teilen, aus „Listening, Reading, Writing and Speaking“ bestehen, wurden so gestaltet, dass sie in fairer Weise für alle Personengruppen ungeachtet des kulturellen Hintergrundes, unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität und Muttersprache geeignet sind. 

Die Prüfungen, in denen verschiedene Varianten der englischen Sprache, wie Amerikanisches oder Britisches Englisch akzeptiert werden, bewerten die Kommunikationsfähigkeit der Kandidaten in praxisbezogenen Situationen. So werden die Schülerinnen und Schüler konkret auf sprachliche Situationen im Alltag, Beruf und Studium vorbereitet.

Weltweit anerkennen 20.000 Universitäten, Arbeitgeber und Regierungen Cambridge Prüfungen an, so können sie den Weg zum Studium an Universitäten ebnen, Karrierechancen verbessern und die Arbeitsplatzsuche erleichtern. 

Die erlangten Zertifikate sind deshalb ein entscheidender Schlüssel zum Erfolg für eine Karriere im Ausland oder in einem internationalen Unternehmen im eigenen Land, da die Kandidaten und Kandidatinnen beweisen Englisch sicher in einem internationalen Geschäftsumfeld verwenden zu können.

tl_files/theme_files/media/Bilder/cambridge2.jpg

Verleihung des Cambridge Certificate an der HTL Saalfelden

tl_files/theme_files/media/Bilder/cambridge.jpg

Zurück