IT Ausbildung in St.Johann Eröffnet

von Gernot Aigner (Kommentare: 0)

Neuen Ausbildung Informatik-an der HTL

Der Start der ersten Klasse Informatik in St. Johann ist geglückt. Bei der Eröffnung mit Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Bildungslandesrätin Maria Hutter und WKS Präsident Konrad Steindl waren sich alle einig. Diese Ausbildung ist für den Pongau und gesamt Salzburg enorm wichtig. Damit kann dem steigenden Bedarf an IT Fachkräften Rechnung getragen werden.

Die Eurofunk Kappacher GmbH bzw. die Hans Kappacher Privatstiftung ermöglicht durch großzügige Unterstützung das für alle Schüler und Schülerinnen ein eigener Laptop inkl. Dockingstation zur Verfügung steht. Ohne die Unterstützung durch Wirtschaftspartner wäre vieles nicht möglich gewesen.

Durch die Ausbildung an der HTL wern zukünftige Informatik-Expertinnen ausgebildet und stärken und stützen in wenigen Jahren den Standort Pongau aber auch den Wirtschaftsstandort Salzburg nachhaltig.

Der neue Informatik Zweig der HTL Saalfelden in St.Johann bietet eine fundierte Ausbildung in allen Bereichen der Softwareentwicklung, der Netzwerkstechnik, aber auch der Betriebswirtschaft und des Projektmanagements an. Sei es als Entwickler von Spielen oder als Manager von IT-Systemen. Nach dem Abschluss der HTL für Informatik steht ein weites Beschäftigungsfeld unseren Absolventen offen.

Zusätzlich bieten wir über Freigegenstände eine Möglichkeit, sich zu spezialisieren und die neuesten technischen Entwicklungen kennen zu lernen.

tl_files/theme_files/media/pictures_inf/Informatik_HTL_3.jpg

Zurück