JAVA Tag bei Eurofunk Kappacher

von Gernot Aigner (Kommentare: 0)

Java Programmieren bei Eurofunk Kappacher

JAVA Workshop bei der Fa. Eurofunk Kappacher

Unser Exkursionstag begann am 11.04.2019 um 9 Uhr im Hauptgebäude der Firma Eurofunk Kappacher. Dort wurden wir sehr freundlich von Frau Petra Baumann empfangen und uns wurden die Besucherausweise überreicht. Als nächstes führte uns Herr Christoph Moser zu der Piazza, wo wir in 4 Gruppen eingeteilt wurden. Gruppenleiter waren die Informatik Lehrlinge Tobias, Andreas, Sbonelo und Adrian. Dann wurden wir in die gläsernen Räumlichkeiten geführt und schon begann das Coden!

tl_files/theme_files/media/pictures_et/KAPP/australien_1.jpgtl_files/theme_files/media/pictures_et/KAPP/indien_1.jpg

 

Die Lehrlinge zeigten uns einige Basics der Programmierung und etwas über die Programmiersprache Java. Wir arbeiteten mit der IDE (Programmierumgebung) IntelliJ Community Edition von Jetbrains. Als erstes beschäftigten wir uns mit den Grundlagen von Java. Da wir in der Schule Programmieren als eigenes Fach haben, war das eine Art „Aufwärmrunde“ für uns. Im Anschluss daran begannen wir uns durch einige Java eigenen Features durchzuarbeiten.
Wir hatten jede Stunde eine ca. 10 min. lange Pause, in der wir unsere Augen und unser Hirn etwas erholen konnten. Außerdem stellte uns die Fa. Eurofunk Getränke frei zur Verfügung.

tl_files/theme_files/media/pictures_et/KAPP/essen.jpg

 

Um 12 Uhr gab es Mittagessen, welches auch von der Firma zur Verfügung gestellt wurde – Herr Moser bestellte 36 Pizzen, welche in kürzester Zeit aufgegessen waren. Nach der Stärkung setzten wir unseren Java-Workshop voller Elan bis 15:40 Uhr fort.

tl_files/theme_files/media/pictures_et/KAPP/mond_3.jpgtl_files/theme_files/media/pictures_et/KAPP/woodstock_1.jpg


An diesem außerordentlichen Exkursionstag lernten wir die Basics von Java kennen, die uns in unserer weiteren Schullaufbahn sicherlich weiterhelfen werden.
Ein besonderer Dank geht an unsere Tutoren, die Informatik Lehrlinge und das Unternehmen Eurofunk Kappacher für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und für die Organisation des heutigen Tages.

Tobias Weiß
(KS-Stv. im Namen der 1AHINF)

Besonders Bedanken wir uns bei der Firma Eurofunk Kappacher die uns immer äußerst großzügig unterstützt und fördern. Vielen Dank an dieser Stelle.

Zurück