Die Kutsche sollte den Pferderücken entlasten. Durch die gemessenen Daten der Sensoren sollte die Steuerung die Unterstützung perfekt anpassen.

Betreuer:
Wilfried Brugger
Karl Jäger
Diplomanden:
Hannah Hütter
Maximilian Rettenwender
Fabio Rosenmayr
Kurzbeschreibung:

Die Planung, Auslegung, Programmierung und Konstruktion einer motorunterstützten Pferdekutsche soll realisiert werden. Die Motoren, Akkumulatoren und die Steuerung sollen an der Kutsche angebracht werden. Die Motoren werden je nach Zugkraft der Pferde unterschiedlich stark unterstützen um so den Pferderücken zu entlasten. Die Akkus werden den Motor sowie die Bordelektronik versorgen. Die Sensoren sind dazu da, die Zugkraft der Pferde zu messen und die Steuerung mit Daten zu versorgen.
• Der erste Teil der Aufgabe besteht darin, sämtliche Komponenten wie Motoren, Akkumulatoren, Sensoren und Controller auszuwählen.
• Danach erfolgt die Programmierung der Software für die Steuerung.
• Nachdem dies abgeschlossen ist, werden die Komponenten an der Kutsche angebracht und eine Testfahrt wird durchgeführt.
• Der letzte Teil des Projekts wird es sein, die Kutsche fertig zu stellen und betriebsbereit zu machen.

Abstract English:

The planning, layout, programming and engineering of a motor supported horse carriage is realized. The motors, accumulators and the controlling unit should be mounted onto the horse carriage. The motors will, according to the provided tractive power of the horses, support the horses to relieve their back. The accumulators will supply the motors and the board electronics. Sensors will measure the tractive power and provide this information to the controlling unit.
• The first part of the task is to pick and order the components like motors, accumulators, sensors and the microcontroller.
• Then the programming of the software for the microcontroller will be done.
• A further part of the task to mount the components and to perform a test ride.
• The last part of the task is to finish the building process and to make it ready for operation.