Höhere Abteilung für Mechatronik

 

 

Ausbildungsschwerpunkte:

Im Laufe der Ausbildung werden die folgenden Gegenstände gemäß aktuellen Lehrplan ausgebildet, das Portfolio im Laborunterricht ist nachstehend angeführt.

Allgemeine Pflichtgegenstände:

  • Religion
  • Deutsch
  • Englisch
  • Geografie, Geschichte, politische Bildung
  • Bewegung und Sport
  • Angewandte Mathematik
  • Naturwissenschaften
  • Wirtschaft und Recht

 

Fachtheorie und Fachpraxis:

  • Mechanik und Elemente des Maschinenbaus
  • Elektrotechnik und Elektronik
  • Mechatronische Systeme und Automatisierung
  • Fertigungs- und Betriebstechnik
  • Angewandte Informatik und fachspezifische Informationstechnik
  • Konstruktion und Projektmanagement
  • Labor im 3., 4. und 5. Jahrgang
  • Werkstätte und Produktionstechnik
  • Schulautonome Vertiefung

Verbindliche Übung:

  • Soziale und personale Kompetenzen
Laborportfolio

.

3. Jahrgang
4. Jahrgang
5. Jahrgang